Di

23

Okt

2012

"Ein sorgfältig recherchertes, rundum überzeugendes Werk zur mittelständischen Unternehmensgeschichte"

Auch die Fachwelt nimmt Notiz vom Kienzle-Buch: In der aktuellen Ausgabe 2/2012 der Zeitschrift für Unternehmensgeschichte/ Jounral of Business History findet sich eine ausführliche Rezension: "Sehr gut lesbar und ansprechend gestaltet (....)": Die von Müller minutiös rekonstruierte Realität der kleinen Innovationsschritte ist viel exemplarischer, aber auch viel seltener beschrieben. Unternehmenspolitik ist in Verwendung eines Begriffes von Karl Popper mehr 'piece meal engineering' denn große Revolution. Den Blick für diese Normalität der Unternehmensentwicklung im 20. Jahrhundert enorm geschärft zu haben, ist daher das Verdienst von Müllers Studie."

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0